HIER als PDF zum Druck verfügbar!

Junior Challenge Heilbronn -Schüler- und Jugend Swim & Run-

und

Junior Challenge RACEPEDIA-Cup Heilbronn -Aquathlon-

 

Eine Veranstaltung des Tri-Team Heuchelberg e. V.

unterstützt durch hep-Challenge Heilbronn powered by Audi

Swim & Run-Wettbewerb bzw. Aquathlonwettbewerb mit Schwimmen und Laufen. Die Disziplinen sind von allen Teilnehmern ohne Unterbrechung hintereinander zu absolvieren. Die Starts erfolgen gemischt w/m. Der Wettkampf wird inklusiv auch für Kinder und Jugendliche mit Handicap angeboten. Für teilnehmende Schulklassen gibt es eine Klassenwertung (Swim & Run).

Der Aquathlonwettbewerb ist Teil der BWTV-Nachwuchsserie RACEPEDIA-Cup.

Termin: Samstag, 18.05.2019
   
Ort: Freibad Neckarhalde Heilbronn (Neckarhalde 21, 74074 Heilbronn) und Umgebung
   
Anfahrt/Parken:  Die Parkplätze beim Freibad Neckarhalde können genutzt
   
Meldeschluss: Sonntag, 12.05.2019 – bei zu großer Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter aus organisatorischen / sicherheitstechnischen Gründen eine Teilnehmerbegrenzung vor. Es gilt dann die Reihenfolge des Meldeeingangs
   
Nachmeldungen: Keine Nachmeldungen möglich! 
   
Startzeiten: Swim & Run:   Ab 10:30 Uhr  
Aquathlon:      Ab 12:30 Uhr
   
Startunterlagen: Können am Wettkampftag ab 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr im Wettkampfbüro Freibad Neckarhalde abgeholt werden

 Altersklasseneinteilungen / Streckenlängen / Wertungen: 

 Wettkampf Jahrgänge Strecken
Schwimmen Laufen Schwimmen Laufen
 Swim & Run
 WK 1  Schüler D
-männlich/weiblich-
(Jg. 2012/2013)
25 Meter 400 Meter -- --
 WK 2 Schulklassen 1+2

-männlich/weiblich-
25 Meter 400 Meter -- --
WK 3 + 4 Schüler C
männlich/weiblich-
(Jg. 2010/2011)
25 Meter 400 Meter -- --
 WK 5 + 6 Schulklassen 3+4

-männlich/weiblich-
25 Meter 400 Meter -- --
WK 7 + 8 Schüler B
männlich/weiblich-
(Jg. 2008/2009)
50 Meter 750Meter -- --
 WK 9 + 10 Schulklassen 5+6

-männlich/weiblich-
50 Meter 750Meter -- --
Aquathlon
 WK 11 + 12 Schüler B / Klassen 7+8
-männlich/weiblich-
(Jg. 2008/2009)
-- 400 Meter 125 Meter 800 Meter
 WK 13 + 14 Schüler A / Klassen 9+10
-männlich/weiblich-
(Jg. 2006/2007)
-- 750 Meter 225 Meter 1.500 Meter
 WK 15 + 16 Jugend B
-männlich/weiblich-
(Jg. 2004/2005)
250 Meter 1.000 Meter 175 Meter 2.000 Meter
 WK 17 + 18 Jugend A / Junioren
-männlich/weiblich-
(Jg. 2002/2003)
500 Meter 2.000 Meter 275 Meter 3.000 Meter

 

Bei der Klassenwertung im Swim & Run werden die Klassenstufen 1+2 (WK 2), 3+4 (WK 5+6), 5+6 (WK 9+10) zusammen gewertet. Nehmen im Klassenteam Schüler eines jüngeren bzw. älteren Jahrgangs teil als die der Klassenstufe zugeordneten Jahrgänge, so starten diese für die Klassenwertung im jeweiligen Wettkampf ihrer Klassenstufe. Lehrerinnen/Lehrer können mit ihrer Klasse teilnehmen.

Eine Klasse kommt erst ab 5 Teilnehmern in die Klassenwertung.

Streckenbeschreibungen

Beschreibung Schwimmen:

Freibad Neckarhalde Sprungbecken, 25m-Bahn, 12 Bahnen

 

Streckenbeschreibung Lauf:

WK 1 – 6: Schüler D + C sowie Klassen 1-4    (Swim &Run)

Von der Wechselzone Neckarhalde rechts entlang des Radwegs am Rand des Wertwiesenpark, dann Kehre und zurück ins Ziel im Freibad Neckarhalde

WK 7 – 10: Schüler B sowie Klassen 5+6       (Swim & Run)

Von der Wechselzone Neckarhalde rechts entlang des Radwegs, dann links in den Wertwiesenpark vorbei an der Bühne bis zum Wendepunkt und zurück ins Ziel im
Freibad Neckarhalde

 

WK 11 + 12: Schüler B sowie Klassen 5+6     (Aquathlon)

  1. Lauf: Vom Start im Freibad Neckarhalde rechts entlang des Radwegs am Rand
    des Wertwiesenpark bis zum Wendepunkt und zurück ins Freibad Neckarhalde zur Wechselzone
  2. Lauf: Von der Wechselzone Neckarhalde rechts entlang des Radwegs, dann links
    in den Wertwiesenpark vorbei an der Bühne bis zum Wendepunkt und zurück ins Ziel
    im Freibad Neckarhalde

 

WK 13 + 14: Schüler A sowie Klassen 7+8     (Aquathlon)

  1. Lauf: Vom Start im Freibad Neckarhalde rechts entlang des Radwegs, dann links
    in den Wertwiesenpark vorbei an der Bühne bis zum Wendepunkt und zurück ins
    Freibad Neckarhalde zur Wechselzone
  2. Lauf: Von der Wechselzone Neckarhalde rechts entlang des Radwegs, dann links
    in den Wertwiesenpark vorbei an der Bühne, anschließend dem Streckenverlauf folgend rechts ab bis zum Wendepunkt und zurück ins Ziel im Freibad Neckarhalde.

 

WK 15 + 16: Jugend B sowie Klassen 9+10    (Aquathlon)

  1. Lauf: Von der Wechselzone Neckarhalde rechts entlang des Radwegs, dann links in
    den Wertwiesenpark vorbei an der Bühne, anschließend dem Streckenverlauf folgend
    rechts ab bis zum Wendepunkt und zurück ins Freibad Neckarhalde zur Wechselzone
  2. Lauf: Von der Wechselzone Neckarhalde rechts entlang des Radwegs, dann links in
    den Wertwiesenpark vorbei an der Bühne, anschließend dem Streckenverlauf folgend
    rechts ab bis zum Wendepunkt und zurück in Richtung Freibad und am 2. Wendepunkt
    (beim Freibad) Beginn einer weiteren Laufrunde (gleicher Streckenverlauf) mit Ziel im Freibad Neckarhalde

WK 17 + 18: Jugend A und Junioren              (Aquathlon)

  1. Lauf: Von der Wechselzone Neckarhalde rechts entlang des Radwegs, dann links in
    den Wertwiesenpark vorbei an der Bühne, anschließend dem Streckenverlauf folgend
    rechts ab bis zum Wendepunkt und zurück in Richtung Freibad und am 2. Wendepunkt
    (beim Freibad) Beginn einer weiteren Laufrunde (gleicher Streckenverlauf) und zurück
    ins Freibad Neckarhalde zur Wechselzone
  2. Lauf: Von der Wechselzone Neckarhalde rechts entlang des Radwegs, dann links in
    den Wertwiesenpark vorbei an der Bühne, anschließend dem Streckenverlauf folgend
    rechts ab bis zum Wendepunkt und zurück in Richtung Freibad und am 2. Wendepunkt
    (beim Freibad) Beginn von zwei weiteren Laufrunden (gleicher Streckenverlauf) mit Ziel
    im Freibad Neckarhalde

 

Wechselzone

Wiese im Freibad Neckarhalde

 

Meldegebühren:

- Meldungen über Schulen sind ab einer Gruppe von 5 Schülern (pro Schule) kostenfrei
  (die Kosten trägt der Veranstalter Tri-Team Heuchelberg e.V.)

- bei schulunabhängigen Meldungen über Vereine oder von Einzelpersonen wird ein
  altersklassengestaffelter Unkostenbeitrag wie folgt erhoben

Swim & Run:
            Schüler D:             8,00 Euro
            Schüler C:             8,00 Euro
            Schüler B:           10,00 Euro

Aquathlon:
            Schüler B:            14,00 Euro
            Schüler A:           16,00 Euro
            Jugend B:            19,00 Euro
            Jugend A:            22,00 Euro
            Junioren:             22,00 Euro

Wertungen:

  • Einzelwertung je Altersklasseneinteilung (w/m getrennt) Die drei Erstplatzierten erhalten Preise.

  • Klassenwertung (Swim & Run): Eine Klasse wird erst ab 5 Teilnehmern gewertet. Punkte für die 5 in der Einzelwertung am besten Platzierten werden je Klasse addiert. Die Klasse mit der höchsten Punktzahl gewinnt die Klassenwertung. Die ersten drei Klassen je Altersklasseneinteilung/Klassenstufen erhalten Sachpreise.

    Punkteverteilung: 1. Platz (Einzelwertung Altersklasse/Klassenstufe) 5 Punkte, 2. Platz  4 Punkte usw.

    Lehrerinnen/Lehrer können mit ihrer Klasse teilnehmen, bleiben in der Klassenwertung jedoch unberücksichtigt.

 Siegerehrungen:

  • Finisher:
    Unmittelbar nach dem Zieleinlauf wird jeder Finisher geehrt.
  • Urkunden:
    Jeder Teilnehmer kann seine Urkunde online ausdrucken.

Swim & Run:

  • Einzelwertung (Top 3 jeder Altersklassen m/w): die Siegerehrungen finden am Wettkampftag, ca. 12:30 Uhr im Freibad Neckarhalde statt.
  • Klassenwertung (Top 3 jeder Wertungsklasse): die Siegerehrungen finden am Wettkampftag, ca. 12:30 Uhr im Freibad Neckarhalde statt.  


Aquathlon:

  • Einzelwertung (Top 3 jeder Altersklassen m/w): die Siegerehrungen finden am Wettkampftag, ca. 17:00 Uhr auf der Neckarbühne beim Hallenbad Soleo statt. 

Wettkampfbestimmungen:

  • Schwimmen:
    • Übliche Schwimmbekleidung m/w oder Triathlonanzüge/Tops

  • Lauf:
    • Oberkörperbekleidung ist vorgeschrieben.  
    • Barfußlaufen ist nicht erlaubt.
    • Die Startnummer ist vorne zu tragen.

  • Aquathlon:
    • Teilnehmer die im Rahmen der BWTV-Nachwuchserie „RAPEDIA-Cup“ starten haben die für den RACPEDIA-Cup üblichen Wechselboxen zu verwenden.
  • Fairness und Gesundheit sind absolut vorrangig!!!  

  • Die Teilnehmer sind für ihre Ausrüstung selbst verantwortlich.

  • Die körperliche Eignung der minderjährigen Teilnehmer und das Einverständnis der Erziehungsberechtigten ist durch deren eigenhändige Unterschrift bei der Anmeldung zu bestätigen. Dies entfällt, wenn die Meldung über eine Schule/einen Verein erfolgt. Bei der Schule/dem Verein liegt die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vor.

  • Ergänzend gelten die Allgemeinen Wettkampf- und Teilnahmebedingungen